Inhaltsverzeichnis „Urlaub auf Krankenschein“

Posted on 9. September 1990 by Ratgeber in Bücher

Vorwort

1. Alles über die Arbeitsunfähigkeit

Die große Analyse
Armut macht krank
Die bösen Vorurteile
Krankenstand als Konjunkturbarometer
Föderale Feinheiten
Demographische Feinheiten
Mann und Frau: Was sie krank macht
Der Mythos vom „blauen Montag“

2. Tatort Arztpraxis

Terminvereinbarung
Erste Schritte

Der Arzt als solcher

Der Standardmediziner
Der überarbeitete Arzt
Der übergründliche Arzt
Der wirtschaftlich denkende Arzt
Der übervorsichtige und unsichere Arzt
Der ignorante Arzt
Der einfühlsame Arzt

Der Patient als solcher

Der Normalpatient
Der sensible Hypochonder
Der ungepflegte Patient
Der Unmündige
Der Mündige und Besserwisser
Der Rentner
Der Anspruchsvolle
Der Depressive
Der Workaholic
Der Neurotiker
Der Labile
Der Abhängige
Der Drückeberger
Der Simulant
Das Münchhausen-Syndrom
Der angenehme Kranke

Vom Tun und vom Lassen gegenüber Ärzten

Vom Sinn der Termine
Schlafende Ärzte
Ärzte in Zivil
Privat geht vor

3. Die Hitliste der Drückeberger

Die Klassiker

Die nichtssagende Hypotonie
Schwindel
Migräne
Evergreens: Alte Gebrechen immer wieder neu
Ausbau-Asthma für Könner
Wenn das Herze schwer wird

Der Geist ist willig, das Fleisch aber schwach

Der gemeine Hexenschuss
Der undurchsichtige Brustschmerz
Das Drama mit dem Schleudertrauma
Dachschaden: die Gehirnerschütterung
Frauenleiden: die Sehnenscheidenentzündung
Tennisarm und andere Luxusleiden
Verstauchung und Co.
Rippenprellungen und Rippenbrüche
Der knochenlose Leistenbruch
Harte Sachen

Die Innereien

Der profane Durchfall
Auf den Magen geschlagen

Mysterium Unterleib

Der klassische Blinddarm
Teure Steinchen in der Gallenblase
Pinkel-Pein
Der verschleppte Harnwegsinfekt
Spielchen mit der Urinprobe
Keine Edelsteine: Harnsteine

Die Waffen der Frau

Die Sache mit den Tagen
Eierstockentzündung
Prüfung Wechseljahre

Die gemeine Basisgrippe

Grippaler Infekt
Schnupfen: Nase läuft, Arbeit steht
Gekonnt Husten
Mandeln und Ex-Mandeln

Die finstere Welt von Kopf und Psyche

Das Überlastungs-Syndrom
Burn-out-Syndrom
Die Depression
Angststörungen
Phobien
Don’t panic!
Allgemeine Ängstlichkeit

Die männliche Midlife-Krise
Das letzte Mittel: Rent-a-Sick

4. Bund und Co.

Ausmusterung
Die Leiden des jungen W(ehrdienstverweigerers)
Drückeberger beim Bund
Zivis Schwernisse

5. Die Tricks mit den Krankenversicherungen

Vom Schummel mit dem Schein
Schummel mit der Chipkarte?
Sparmodelle aus der Versicherungswirtschaft

6. Die Blaumacher-Rente

Arm ab statt arm dran: Alles für die Gliedertaxe

Wenn Ärzte Hand an sich legen

Pannen beim blutigen Betrug
Der scharfe Blick der Gerichtsmedizin
Die geheime Checkliste der Versicherungen

7. Jagdszenen am Krankenlager

Wie der Vertrauensarzt zu seinem Namen kam
Was darf der „Vertrauensarzt“?
Die Hilfssheriffs der Krankenversicherungen
Arbeitgebers Bluthunde
Die Gegenwehr der Blaumacher

8. Notizen aus dem Justiziariat

Seitenblick: Doktor in den Knast

9. Ehrlich krank – wie schütze ich mich vor falschem Verdacht?

Das Recht auf den Arztbesuch
Tägliche Arbeiten – was geht, was nicht?
Körperliche Arbeit?
Drinnen oder draußen?
Krank an den Strand – geht das?
Absolut verboten: Schwarzarbeit
Wann ist man „zu oft krank“?
Kündigungsgrund: Sträfliche Dummheit

Glossar: die Fachbegriffe

DetailsLeseprobeBuch bestellen